zwanglos

zwanglos
1. Adj. informal, casual; (ungehemmt) unconstrained, uninhibited; (entspannt) relaxed; zwangloses Treffen informal get-together; in zwangloser Anordnung in loose order; in zwangloser Folge in no particular (oder set) order; erscheinen etc.: at irregular intervals
2. Adv. informally, casually; (ungehemmt) unconstrainedly, uninhibitedly; bei uns geht es eher zwanglos zu we’re very informal (here); sie benahmen sich völlig zwanglos they behaved with complete informality (ungehemmt: with a total lack of inhibition)
* * *
free; informal; free and easy
* * *
zwạng|los
1. adj
(= ohne Förmlichkeit) informal; (= locker, unbekümmert) casual, free and easy; (= frei) free

in zwangloser Folge, zwanglos — at irregular intervals

2. adv
informally, casually

da geht es recht zwanglos zu (im Hotel, Club) — things are very informal there; (bei der Arbeit auch) things are very relaxed there

* * *
1) informally
2) (not formal or official; friendly and relaxed: The two prime ministers will meet for informal discussions today; Will the party be formal or informal?; friendly, informal manners.) informal
* * *
zwang·los
I. adj
1. (ungezwungen) casual, free and easy; (ohne Förmlichkeit) informal
ein \zwangloses Beisammensein a relaxed get-together
2. (unregelmäßig) irregular
die Zeitschrift erscheint in \zwangloser Folge the journal appears at irregular intervals
II. adv (ungezwungen) casually; (ohne Förmlichkeit) informally
sich akk \zwanglos über etw akk unterhalten to have an informal talk [or a chat] about sth
* * *
1.
Adjektiv
1) informal; casual, free and easy <behaviour>
2) (unregelmäßig) haphazard <arrangement>
2.
adverbial
1) informally; freely

es ging dort ziemlich zwanglos zu — things were pretty free and easy there

2) (unregelmäßig) haphazardly <arranged>
* * *
zwanglos
1. adj informal, casual; (ungehemmt) unconstrained, uninhibited; (entspannt) relaxed;
zwangloses Treffen informal get-together;
in zwangloser Anordnung in loose order;
in zwangloser Folge in no particular (oder set) order; erscheinen etc: at irregular intervals
2. adv informally, casually; (ungehemmt) unconstrainedly, uninhibitedly;
bei uns geht es eher zwanglos zu we’re very informal (here);
sie benahmen sich völlig zwanglos they behaved with complete informality (ungehemmt: with a total lack of inhibition)
* * *
1.
Adjektiv
1) informal; casual, free and easy <behaviour>
2) (unregelmäßig) haphazard <arrangement>
2.
adverbial
1) informally; freely

es ging dort ziemlich zwanglos zu — things were pretty free and easy there

2) (unregelmäßig) haphazardly <arranged>
* * *
adj.
free and easy adj.
informal adj. adv.
informally adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • zwanglos — Adj. (Aufbaustufe) ohne inneren oder äußeren Zwang Synonyme: formlos, frei, lässig, leger, locker, ungezwungen, unverkrampft Beispiele: Sie treffen sich in zwangloser Atmosphäre. Wir haben den ganzen Abend zwanglos über dieses und jenes… …   Extremes Deutsch

  • zwanglos — ↑degagiert, ↑leger, ↑relaxed, ↑salopp …   Das große Fremdwörterbuch

  • zwanglos — frei; ungehindert; ungebunden; ungezwungen; repressionsfrei; antiautoritär * * * zwang|los [ ts̮vaŋlo:s] <Adj.>: a) ungezwungen; ohne gesellschaftliche Förmlichkeit: sich zwanglos benehmen; ein zwangloses Beisammensein. Syn.: aufgelockert …   Universal-Lexikon

  • zwanglos — aufgelockert, entspannt, familiär, formlos, frei, gelöst, lässig, leger, locker, natürlich, salopp, unbefangen, unbekümmert, unbeschwert, ungehemmt, ungeniert, ungezwungen, unverkrampft; (bildungsspr.): informell, nonchalant; (ugs.): hemdsärmelig …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • zwanglos — zwạng·los, zwangloser, zwanglosest ; Adj; 1 natürlich und locker ≈ ungezwungen <ein Benehmen, ein Gespräch, ein Treffen> 2 nicht streng geplant und daher nicht regelmäßig <eine Anordnung, eine Reihenfolge> || hierzu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • zwanglos — zwạng|los …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ungebunden — zwanglos; frei; ungehindert; ungezwungen * * * un|ge|bun|den [ ʊngəbʊndn̩] <Adj.>: 1. mit keinem Einband versehen: ungebundene Bücher. 2. ohne bindende Verpflichtung: die zwei Junggesellen führten ein ungebundenes Leben. Syn.: ↑ frei, ↑ …   Universal-Lexikon

  • ungehindert — zwanglos; frei; ungebunden; ungezwungen; uneingeschränkt; ohne Beschränkung * * * ụn|ge|hin|dert 〈Adj.〉 ohne Hindernis, ohne gehindert zu werden ● er wird bewacht, kann sich aber im Haus ungehindert bewegen; ungehindert über die Grenze kommen * * …   Universal-Lexikon

  • repressionsfrei — zwanglos; antiautoritär * * * re|pres|si|ons|frei <Adj.> (bildungsspr.): ohne Repression: eine e Erziehung; eine e Gesellschaft, in der andere Kriterien galten als die der Leistung ... und der Anhäufung von Gütern (Henze, Reiselieder 287) …   Universal-Lexikon

  • plaudern — ratschen (umgangssprachlich); (sich) unterhalten; schnacken (umgangssprachlich); klönen; parlieren; (miteinander) reden; plauschen (umgangssprachlich); …   Universal-Lexikon

  • locker — lax; leger; unbeschwert; entspannt; gelöst; ruhig; ungezwungen; unbesorgt; sorglos; geruhsam; gefasst; gleichmütig; …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”